Zur Debatte um die Sandscholle

Zur aktuellen Debatte um einen neuen Schulstandort für Babelsberg erklärt David Kolesnyk, Vorsitzender der SPD Babelsberg: „Wir brauchen in Babelsberg eine neue Grundschule. Wir wollen die bestmögliche Lösung für Babelsberg. Gerade weil es hier im Vergleich zu anderen Stadtteilen wenig Sport und Spielflächen für Kinder- und Jugendliche gibt, müssen wir darauf acht geben, dass bestehende Flächen nicht ersatzlos wegfallen.“ Mit der Errichtung einer Grundschule auf dem Sportplatz Sandscholle würde nach den bisherigen Planungen aber genau das passieren. Die Verwaltung plant, diesen Sportplatz in der Nähe vom Bahnhof Rehbrücke neu zu errichten. „Für Babelsberg fällt damit ein großer Fußballplatz ersatzlos weg. … Zur Debatte um die Sandscholle weiterlesen

SPD Babelsberg wählt neuen Vorstand

Neuer und alter Vorsitzender der SPD in Babelsberg und Zentrum Ost ist David Kolesnyk. Der 26-Jährige führt die 200 Genossinnen und Genossen seit Januar 2014. Er wurde bei der Wahlversammlung am 02.03. im Rathaus Babelsberg mit 28 von 28 Stimmen im Amt bestätigt. „Ich freue mich über das große Vertrauen und auf die Zusammenarbeit im Vorstand. Jetzt gilt es anzupacken und mit der SPD und Manja Schüle im September den Bundestagswahlkreis zu gewinnen“, so Kolesnyk, der für die SPD auch in der Stadtverordnetenversammlung der Landeshauptstadt Potsdam sitzt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Claudia Mucha und Frauke Haack gewählt. „Es sind bewegte … SPD Babelsberg wählt neuen Vorstand weiterlesen